Der Landmarkt

Das Konzepz des „Landmarktes der Vereinigung der Hessischen Direktvermarkter“ VHD mit der Supermarktkette REWE kam der Erweiterung der Selbstvermarktung zugute. Das Konzept bietet einen regionalen Warenkorb an, der von durchschnittlich 15 Bauern in einen Markt geliefert wird. Die Hofprodukte werden gemeinsam „unter dem Hahn“, dem Logo von Landmarkt, in Kühltheken, Regalen und Auslagen zur Selbstbedienung an einer exclusiven Positionierung im Markt angeboten.

Für die Bündelung und Koordination von Vermarktung und Produktion ist die Lebensgefärtin von Christof Martin, Ute Weidenbach, verantwortlich. Die angebotene Produktpalette des Siegbacher Ziegenhofs reicht von Frischkäse in verschiedenen Varianten, Weichkäse, Camembert, Schnittkäse bis Hartkäse. Eine leckere Ziegendauerwurst wird mehrmals jährlich hergestellt.

Durch eine Liefergemeinschaft mit der Selgenhof GbR aus Ulrichstein und dem Marienhof aus Bellersheim, können heute viele Rewe-Märkte bis ins Rhein-Main-Gebiet beliefert werden.